0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde an:

musicgo artist GbR
c/o Thomas Rühl
Ernst-Barlach-Straße 14
27711 Osterholz-Scharmbeck, Deutschland
Fax: 04791 969178
info@musicgo-artist.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per Telefax, E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (am Ende der Seite) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Widerrufsfolgen:
Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat musicgo artist GbR ihm alle Zahlungen, die Er vom Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von musicgo artist GbR angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrages bei musicgo artist GbR eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Dean Collins - Marketing dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. musicgo artist GbR kann die Rückzahlung verweigern, bis Dean Collins - Marketing die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er musicgo artist GbR über den Widerruf seines Vertrages unterrichtet, an musicgo artist GbR, c/o Thomas Rühl, Ernst-Barlach-Straße 14, 27711 Osterholz-Scharmbeck, Deutschland zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. musicgo artist GbR trägt die Kosten der Rücksendung der Waren. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

HINWEIS:
AUSSCHLUSS des Widerrufsrechts Gem. § 312g Abs. 2 BGB sind vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z.B. Stoffdruck mit individueller Beflockung, versiegelte Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder für persönliche Signierung durch den Künstler entfernt werden musste sowie Geschenkpackete und Gutschein.).

Hinweise zur Ticket / Kartenrückgabe
Leider ist es uns nicht möglich, die im Moment Ihrer Bestellung für Sie fest gebuchten Tickets wieder zu stornieren. Umtausch, Umbuchung oder Stornierung von Eintrittskarten werden von den Veranstaltern, in dessen Namen wir zum Teil handeln nicht akzeptiert. Auf die Verbindlichkeit Ihrer Bestellung werden Sie während des Bestellvorgangs deutlich hingewiesen.

Ticket-Bestellungen unterliegen nicht dem Fernabsatzgesetz.
§ 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB regelt, dass das Gesetz auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung, die auch diese Veranstaltung umfasst, keine Anwendung findet. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht für Ticket ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Eintrittskarten ist nur bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung möglich.
Bei räumlicher Verlegung der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zur Kartenrückgabe jedoch nur, wenn der neue Veranstaltungsraum dem Kunden unter Berücksichtigung seiner Interessen nicht zumutbar ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern der Kunde Unternehmer gem. § 14 BGB ist, d.h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Widerrufsformular:
(Wenn Sie Ihren Vertrag mit uns widerrufen wollen, dann senden Sie uns bitte per Post, Fax oder E-Mail folgende Angaben zum Widerruf.)

+++++

musicgo artist GbR
c/o Thomas Rühl
Ernst-Barlach-Straße 14
27711 Osterholz-Scharmbeck, Deutschland
Fax: 04791 969178
E-Mail: info@musicgo-artist.de


Betr.: Widerruf zur Bestellnr.: __________________

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Artikel: __________________________ Menge:____ Artikel-Nr.: _____________

Artikel: __________________________ Menge:____ Artikel-Nr.: _____________

Artikel: __________________________ Menge:____ Artikel-Nr.: _____________

Artikel: __________________________ Menge:____ Artikel-Nr.: _____________

[ ] Artikel wurde/n bereits an Sie zurückgesandt.

[ ] Artikel wird/werden innerhalb der nächsten 14 Tage an Sie zurückgesandt.

Ihr Name:

Ihre Anschrift:

Ort,Datum: Unterschrift : (nur bei Mitteilung auf Papier)

+++++

Ende der Widerrufsbelehrung


! Diese Information erhalten Sie auch in Textform auf Ihrer Bestellbestätigung.
Stand: 25.05.2018